Häufig gestellte Fragen – FAQs

Smart Host allgemein

Was ist Smart Host?

Unsere Software unterstützt Sie dabei aus vorhandenen Daten zufriedenere und loyale Gäste zu machen. Ohne Schulungen, ohne versteckte Kosten und ohne Mehraufwand.
Smart Host ist mehr als nur eine Software. Smart Host ist die Unterstützung für das ganze Hotel – von der Rezeption bis zum Gastgeber. Wir kreieren eine höhere Gästezufriedenheit, eine höhere Gästebindung an den Gastgeber und damit höhere Buchungen. Sie können sich auf Ihre Rolle als Gastgeber konzentrieren. Smart Host übernimmt den Rest.

Smart Host ist:
– einfach zu bedienen
– macht aus Erstbesuchern Stammgäste
– steigert den Umsatz

Aus welchen Modulen besteht Smart Host?

Smart Host besteht aus drei Modulen: dem Gästemodul, dem Kampagnenmodul und dem optionalen Angebotsmodul.

Was kann jedes dieser Module?

Die Vorteile des Gästemoduls sind: einfache Darstellung des Gastprofils, mit Interessen und Vorlieben, Buchungsverlauf, vergangene Präferenzen, Reisezeit, Buchungsquelle, Reisegrund, Aufenthaltsdauer und -häufigkeit, und den Gesamtausgaben. Alle Informationen werden in diesem intelligenten Gastprofil an einem Ort klar und übersichtlich gespeichert. An- und Abreiselisten, Listen für das Restaurant und für das Housekeeping, sowie weitere Listen mit ausgefilterten Werten können gedruckt oder digital dargestellt werden.

Die Vorteile des Kampagnenmoduls: mithilfe dieses Moduls werden die intelligenten Gastprofile analysiert und eine automatische Segmentierung nach Interessen, Reisezeit, Ausgaben, usw. erfolgt. So werden segmentierte Empfängerlisten erstellt. Daraufhin werden Marketing-Kampagnen automatisiert vorgeschlagen. Kampagnen können dank mit dynamischer Inhalte im E-Mail-Baukasten mit wenigen Klicks erstellt und an die jeweilige Zielgruppe versendet werden. Smart Host optimiert folglich Ihre Kampagnen nach Empfänger, Zeit und Inhalt. Eine Studie zeigt, dass diese persönlichen, auf Interessen abgestimmten und dem richtigen Zeitpunkt angepassten Kampagnen eine deutlich höhere Öffnungs- (über 50 %) und Klickrate (über 25 %) im Vergleich zu allgemeinen Marketing-Kampagnen haben.

Die Vorteile des Angebotsmoduls: das Smart Host Angebotsmodul automatisiert und vereinfacht den Angebotsprozess und stellt dabei sicher, dass den Interessen des Gastes angepasste Angebote versendet, Zusatzverkäufe generiert und Alternativen empfohlen werden.

Wer in meinem Hotel nutzt Smart Host?

Smart Host wird von der Rezeption, der Marketingabteitung und dem Hotelier aktiv genutzt. Darüber hinaus profitieren auch das Restaurant und das Housekeeping von Smart Host.

Rezeption: um Anfragen zu beantworten, das Housekeeping und Restaurant bezüglich spezieller Wünsche zu informieren, zur Anreisevorbereitung um so einen individuellen Check-In zu garantieren und zur persönlichen Gästebetreuung während des gesamten Aufenthaltes.

Marketing: um segmentierte Marketingkampagnen zu starten, das heißt Newsletter einzupflegen und zum für den Gast richtigen Zeitpunkt zu versenden, und um Performance-Zahlen auszulesen. Mit Informationen wie Buchungsverhalten, Kundenspezifische Anforderungen, demografische Daten und Umsatz wird die Rentabilität der Marketingkampagnen, vor allem bei E-Mail-Marketing, erhöht.

Hotelier: kennt den Gast bereits vor der Anreise, kann die Performance der Newsletter beobachten, Buchungslücken frühzeitig erkennen und rechtzeitig eingreifen, sowie eine gute Zusammenarbeit zwischen den Abteilungen unterstützen.

Welche Gäste spreche ich mit Smart Host besonders an?

Mit Smart Host werden vor allem Bestandskunden angesprochen, da die Module das Bestandskundenmarketing unterstützen. Gäste werden vor Ort besser und persönlicher betreut, bauen einen Bezug zum Hotel auf und werden so zu Stammgästen. Zudem erreicht Smart Host mit gezielten Marketingkampagnen den Gast auf einer persönlichen Ebene und spricht ihn, auch wenn er gerade nicht im Hotel ist, an.

Fragen zum Kampagnenmodul

Gibt es eine limitierte Anzahl für das Versenden von Newslettern und deren Empfänger?

Nein – Newsletter kann jedes Hotel selbst erstellen und die Anzahl ist nicht limitiert.

Wer schreibt den Newsletterinhalt?

Der Newsletterinhalt, wie Texte und Bilder, werden vom Hotel selbst oder der jeweiligen Marketingagentur erstellt, um dem Stil des Hotels treu zu bleiben und individuelle Newsletter zu verschicken.

Kann ich Newslettervorlagen selbst erstellen?

Die Newslettervorlagen werden in Absprache mit Smart Host erstellt. Layout-Wünsche vom Hotel, werden nach technischer Machbarkeit von Smart Host umgesetzt.

Mit Smart Host loslegen

Wie kann ich Smart Host einsetzen?

Die Integration ist einfach. Über eine Schnittstelle werden Ihre bereits vorhandenen Daten in unser System übertragen, strukturiert und Ihnen zur Verfügung gestellt. Aber keine Angst: Unser Tool bietet Ihnen gleichzeitig Handlungsempfehlungen auf Grundlage der Daten. Es ist keine Schulung oder lange Einarbeitung der Mitarbeiter erforderlich.

Für welche Hotels ist Smart Host besonders interessant?

Smart Host richtet sich
– an Hotels, welche ihre Stammgäste langfristig erhalten möchten und neue Stammgäste gewinnen möchten

– an Hotels in denen man seine Gäste kennt, aber oft Schwierigkeiten hat auf jeden einzeln einzugehen. Oder aber auch an Hotels, wo man bereits vor Anreise der Gäste mehr über sie erfahren möchte.

– an Hoteliers, die die Wichtigkeit darin sehen, sich digital gut aufzustellen und mit Smart Host eine Vorreiterrolle in intelligenten Marketingkampagnen einnehmen wollen

– an Hotels, die die „Extrameile“ dem Gast gegenüber gehen wollen und mit besonderem Service und persönlicher Kommunikation ihre Gäste überzeugen

Ab welcher Zimmergröße lohnt sich Smart Host für Hotels?

Smart Host lohnt sich für kleine bis mittelgroße Hotels.
Kontaktieren Sie uns gerne und wir finden gemeinsam raus, wie sich Smart Host für Ihr Hotel lohnt.

Welche Systemanforderungen brauchen Hotels für Smart Host?

Hotels benötigen keine besonderen Systemanforderungen, um Smart Host zu verwenden, da das Produkt Web-basierend läuft. Einzig und allein sollte Ihr Hotel ein PMS verwenden, zu welchem eine Schnittstelle besteht.

Zu welchen Systemen hat Smart Host Schnittstellen?

Zur Zeit hat Smart Host zu den gängigen PMS im Alpenraum, wie zum Beispiel ASA, Casablanca und Protel, eine Schnittstelle.

Wie viel kostet Smart Host und wonach richtet sich der Preis?

Kontaktieren Sie uns gerne um Informationen zu Preisen oder ein auf Sie zugeschnittenes Angebot zu erhalten.

Kann ich auch nur einzelne Module von Smart Host erwerben?

Smart Host ist ein Komplettpaket und es ist daher nicht möglich nur einzelne Module zu erwerben. Das Angebotsmodul ist optional. Natürlich steht es Ihnen auch frei, einzelne Module nicht zu nutzen.

Gibt es eine Mindestvertragslaufzeit?

Ja, die Mindestvertragslaufzeit beträgt 24 Monate, da ein CRM Zeit und Ausdauer braucht, um Systeme und Teams aufeinander abzustimmen.

Kann ich Smart Host auch in mehreren Hotels implementieren?

Ja, Smart Host kann auch in mehreren Hotels implementiert werden, allerdings bekommt jedes einzelne Hause eine eigene Lizenz.

In welchen Ländern und Sprachen ist Smart Host verfügbar?

Smart Host ist überall verfügbar, vorausgesetzt die Schnittstelle zum verwendeten PMS ist gegeben. Momentan sind die Module von Smart Host auf Deutsch verfügbar, bald aber auch auf Italienisch und Englisch.

An wen kann ich mich wenden, wenn ich Problem mit der Software habe?

Jeder Smart Host Kunde bekommt eine persönliche Kontaktperson, welche ab Beginn der Einrichtung jederzeit (zu unseren Bürozeiten) für Fragen, Wünsche und zum Austausch da ist.

Wie kann ich starten?

Kontaktieren Sie unsere Mitarbeiter und besprechen Sie gemeinsam die schnellstmögliche Vorgehensweise. Sie werden sehen: Smart Host ist nicht nur eine intelligente Lösung, sondern auch sehr einfach integrierbare.

Welche Vorteile hat Smart Host gegenüber herkömmlichen Newslettertools?

Smart Host hebt sich von herkömmlichen Newslettertools ab, da es vordefinierte Newsletterpläne erstellt, welche auf Zielgruppen angepasst sind, und sehr einfach in der Handhabung ist.

Smart Host und Datenschutz

Ist Smart Host datenschutzkonform?

Alle Prozesse sind von einem Anwalt geprüft, entsprechen der europäischen Norm und sind DSGVO konform.

Was passiert mit meinen Daten, sobald ich Smart Host in meinem Hotel implementiere? Und wem gehören sie anschließend?

Die Daten unserer Kunden werden importiert und auf unserem System gespeichert. Der Kunde hat jedoch zu jeder Zeit das vollständige Recht über seine Daten. Smart Host verwendet die Daten ausschließlich für die Auftragsverarbeitung, durch den AVV (Auftragsverarbeitungsbertrag) geregelt, welcher mit jedem Kunden geschlossen wird. Alle Daten werden nach DSGVO (EU-Datenschutz-Grundverordnung) Art. 28 behandelt.