Künstliche Intelligenz

Künstliche Intelligenz ist der Überbegriff für Anwendungen, bei denen eine Software menschenähnliche Intelligenzleistungen erbringt. Darunter fallen das maschinelle Lernen, das Verarbeiten natürlicher Sprache und „Deep Learning“. Die Grundidee besteht darin, durch eine Software eine Annäherung an wichtige Funktionen des menschlichen Gehirns zu schaffen – Lernen, Urteilen und Problemlösen.