Zurück
09
.
March 2022

5 Fragen zum perfekten CRM - Teil 4

CRM

5 Fragen zum perfekten CRM

TEIL 4: Wie gut ergänzt ein CRM mein PMS und wie gut funktioniert die Anbindung?

Mittlerweile gibt es über 700 Property Management Systeme (PMS) für Hotels. Von erweiternden Softwareoptionen ganz zu schweigen. In der Masse dieser Systeme und Programme, die versprechen den Arbeitsalltag zu erleichtern, wird es schwer zu verstehen, was man überhaupt benötigt und was am Ende den Hotelalltag vereinfacht. Die Zukunft der Softwarelandschaft in der Hotellerie wird die Verschmelzung von PMS und dem Hotel CRM sein. Mit dieser Einstellung lässt es sich leichter identifizieren, wie die zukünftige Ausrichtung der Software innerhalb des eigenen Hotels sein sollte.


Stellen Sie sich deswegen der Frage: Wie gut ergänzt ein CRM mein PMS und wie gut funktioniert die Anbindung?


Häufig wird vor der Einführung eines CRMs vergessen, zu analysieren wo im Alltag das CRM eingesetzt wird. Wird dieser Schritt außer Acht gelassen, so wirken CRMs oft so, als wären sie nicht flexibel genug. Deswegen, achten Sie darauf wie kompatibel die CRM-Software mit Ihrem Hotelprogramm (PMS) ist und wie es sich am besten in Ihren Hotelalltag einfügen lässt. 

Wie bereits erwähnt gibt es eine unglaubliche Vielfalt an Software-Angeboten für die Hotellerie, die versprechen das Wunderheilmittel zu sein. Achten Sie darauf, dass jede Software als Einzelbaustein zu sehen ist, die Ihnen helfen kann unterschiedliche Bereiche Ihres Hotels zu verbessern. So kann ein CRM keinen Channel-Manager ersetzen, sehr wohl aber dabei helfen Buchungslücken zu füllen.  

CRM-Software muss ergänzend zu Ihrem PMS mit einer direkten Schnittstelle agieren. Die Software dient dem Zweck Ihre Gästedaten zu ergänzen und Ihre Kommunikation zu optimieren und zu automatisieren. 

Tipp: Es hilft zu untersuchen, mit welchem bestehenden PMS Ihr potentielles CRM kompatibel ist. Achten Sie auch darauf, ob das CRM eventuell andere Pain-Points Ihres Hauses lösen könnte, wie beispielsweise Angebotsmanagement, also die Automatisierung der Erstellung Ihrer Angebote.

Nun stellt sich nur noch die Frage, wie teuer eine solche Software sein darf. Darauf gehen wir im 5. Teil dieser Artikelreihe weiter ein. 


Recent Posts
June 1, 2022
Wann ist der optimale Zeitpunkt für Hotel E-Mail Kampagnen?
April 13, 2022
5 Zeichen, dass Ihr Hotel ein CRM braucht