Der Smart Host Angebotsmanager: Tipps zum Erstellen von Angeboten

Hotels befinden sich in einem sehr hart umkämpften Markt. Mit nur einem Klick auf den Buchungsbutton des Konkurrenz-Hotels, ist Ihnen Ihr ehemaliger Stammgast untreu geworden. Um genau das zu vermeiden, ist eine nahtlose Angebotserstellung notwendig. Ein Angebotsmanager kann Sie dabei deutlich unterstützen und Ihnen wertvolle Zeit sparen. Dennoch gibt es einiges zu beachten- Wir haben für Sie die 8 wichtigsten Tipps in der Angebotserstellung zusammengefasst.

Insider Tipps für Ihre Angebotserstellung

Smart Host Tipps

1. Anfragen schnell beantworten

Wir bei Smart Host haben festgestellt, dass 70% der Gäste sich für das erste Angebot entscheiden. In dem schnelllebigen Hotellerie-Markt ist es daher ausschlaggebend, Buchungsanfragen so schnell wie möglich zu beantworten.

2. Das Angebot soll hervorstechen

Doch nur schnell sein ist nicht alles – Ihr Angebot sollte durchaus auch Ihre Marke und das Haus repräsentieren. Sie sind einzigartig und genau das soll auch Ihr Angebot zeigen. Denken Sie an Ihre Werte und die besonderen Merkmale Ihres Hotels und dies in einem ansprechenden Angebot verpackt, wird Sie schon von der Masse abheben.

3. Das Angebot personalisieren

Hören Sie Ihrem Gast zu und zeigen Sie ihm, wie Ihr Hotel seine Wünsche erfüllen kann. Nutzen Sie die von ihm bereitgestellten Informationen, um sicherzustellen, dass das Angebot auf seine Bedürfnisse zugeschnitten ist.

4. Eine positive, klare Sprache benutzen

Eine kohärente, klare Sprache ist auch im Angebot ein Muss. Nur so wird der Empfänger Ihre Kommunikation verstehen, teilen und beantworten. Repräsentieren Sie nicht nur das Buchungsangebot, sondern Ihr Hotel positiv. Doch über allem anderen: Bleiben Sie sich und Ihren Werten treu!

5. Testimonials nutzen

Begeisterte Gäste sind Ihre besten Markenbotschafter. Nutzen Sie diese Testimonialkraft, um die Leidenschaft für die Mitarbeiter und Dienstleistungen Ihres Hotels und Ihrer Erfolge bei Besuch des Hotels zu teilen. Ein Angebot ist eine großartige Möglichkeit, um dies zu tun, und das kann Ihnen einen großen Wettbewerbsvorteil schaffen.

6. Die “Warum-Frage” beantworten

Es liegt ganz in Ihren Händen, ob Sie im Angebot auch potenziellen Kunden zeige, warum er sich für Ihr Hotel entscheiden sollte. Konzentrieren Sie sich nicht nur auf das “Was” (in diesem Fall, das zu verkaufende Angebot), sondern auch auf Antwort auf das “Warum” ein potenzieller Gast Ihr Hotel der Konkurrenz vorziehen sollte.

7. Den Gast im Blick behalten

Wenn Sie ein Angebot schreiben, sollten Sie immer den Gast im Auge behalten. Stellen Sie seine Bedürfnisse in den Vordergrund und nutzen Sie das Angebot als Mittel um Fragen und Bedenken voraus zugreifen. 

8. Den Angebotsprozess optimieren

Der Angebotsprozess startet beim Eintreffen der Anfrage und geht über die Angebotserstellung, der Angebotserinnerung bis hin zur Versendung der Buchungsbestätigung. Analysieren Sie die Schwachstellen und optimieren Sie so Ihren Angebotsprozess. Was dauert besonders lange? Wo verlieren Sie die meisten potenziellen Kunden? Ein nahtloser Angebotsprozess ist die Gundlage für die Gewinnung von treuen Gästen.

Mit den oben genannten Tipps sind Sie nun sozusagen ein “Angebotsexperte”. All das Exptenwissen, welches wir von Smart Host in der letzten Zeit mit Zusammenarbeit unserer Kunden sammeln konnten, ist in die Entwicklung des Smart Host Angebotsmanagers geflossen. Dieses dritte und optionale Modul der Smart Host Gästemanagementsoftware, optimiert Ihren Angebotsprozess völlig automatisch und bringt das Bearbeiten von Anfragen auf ein völlig neues Level. Wir möchten Ihnen hier die häufigsten Frage beantworten. Sie möchten den Angebotsmanager besser kennenlernen? Dann kontaktieren Sie uns und bei einer Demo stellen wir Ihnen unseren Angebotsexperten genauer vor.

Was kann der Smart Host Angebotsmanager?

Der Angebotsmanager optimiert Ihren Angebotsprozess in der Zeit, Ihre Buchungsangebote im Inhalt und Design und das automatisiert die Nachbearbeitung von Angeboten. Dank Smart Host beantworten Sie Anfragen in weniger als 3 Minuten. Sie wählen Zeitraum und Zimmer in Ihrer Hotelsoftware (PMS). Das wird an Smart Host übertragen und in wenigen Klicks ist das fertige Angebot verschickt. Selbstverständlich sind Angebote Ihrem Design angepasst, mit ansprechenden Fotos Ihres Hotels versehen und für den Anfrager in nur einem Klick buchbar. Automatische Buchungserinnerungen werden an Anfrager geschickt, die nicht innerhalb eines gewissen Zeitraums das Angebot bestätigt haben. Hat ein Gast Ihr Angebot bestätigt, dann können Sie direkt eine Buchungsbestätigungs-Email (evtl. mit Hinweis zur Anzahlung oder Kreditkartendetails-Mitteilung) schicken. Der Smart Host Angebotsmanager deckt somit Ihren gesamten Angebotsprozess ab und optimiert ihn nach best-practice Erfahrung. 

Der Smart Host Angebotsmanager

Wie erleichtert der Smart Host Angebotsmanager die Bearbeitung von Buchungsanfragen?

Ihre Buchungsabteilung oder Rezeptionisten können sich dank Smart Host wieder stärker auf die Gäste vor Ort konzentrieren. Das Erstellen und Bearbeiten von Angeboten nimmt nun nicht mehr die ganze Zeit in Anspruch. In kürzerer Zeit erstellen Sie optimierte Angebote! Zudem ist unser Tool kinderleicht zu bedienen und benötigt keine aufwändigen Schulungen.

Sie haben Fragen zu unseren best practice Tipps für die Angebotserstellung? Oder Sie möchten sich informieren, wie Smart Host Ihren Angebotsprozess optimieren kann? Dann schreiben Sie uns gerne!